Header Bild
alle Bilder ansehen 16. April 2018

Storytelling: Kathrin Moosbrugger

Kathrin ist nicht nur ausgebildete Augenoptikerin und Hörgeräteakustikerin, sondern auch Bregenzerwälderin. Dadurch ist sie traditionellerweise gut organisiert und universell einsetzbar. Im Prinzip ist Kathrin ein menschliches i-Phone X. Nur nicht so teuer. Auf kleinstem Raum (1,60 m) arbeiten ihre feinen Sensoren auf Hochtouren. Sie hat so ziemlich alles auf dem Schirm was wichtig ist und Ihre Gesichtserkennung kommt bei unseren Kunden besonders gut an. Wer möchte, kann mit ihr natürlich auch einfach nur telefonieren. Bei einem gemeinsamen Frühstück mit ihrem geliebten Mann wird ihr Akku wieder voll aufgeladen und bei Yogaübungen kann die junge Frau aus Reuthe überschüssige Energie loswerden. Da ihr Flugmodus dauerhaft deaktiviert ist, kommt sie alternativ in den Bergen dem Himmel etwas näher. Unsere Kathrin ist weniger mit dem Internet, als mehr mit der Natur verbunden und im Winter hinterlässt sie gerne auf den Schipisten des Bregenzerwaldes ihre Spuren. Am glücklichsten aber ist Kathrin bei ihrer Familie, mit der sie viel lachen und über alles Mögliche philosophieren kann. Damit das auch so bleibt, gibt es vom Hersteller eine Garantie auf Lebenszeit.