Hitzewelle rollt an!

20. Juli 2022

Hörakustik Fachthemen Hören

Hitzewelle rollt an!

Kann es dem Hörgerät zu heiß werden?

Ja und nein. Ein Aufenthalt in der prallen Sommersonne oder das Aufbewahren im geschlossenen Auto bekommt den sensiblen Geräten definitiv nicht gut! Für das Tragen hingegen gilt: Alles im grünen Bereich, auch wenn du dich im heißen Süden aufhältst. Der menschliche Körper verfügt nicht umsonst über hervorragende Eigenschaften zur Temperaturregulierung, somit wird es hinter deinem Ohr auch in den Tropen selten wärmer als 38°. Zusätzlich solltest du den Kopf bei großer Hitze generell mit einer Kappe oder einem Hut schützen, was auch dem Hörgerät zugutekommt.

< Blog
shopping_cart Hingucker Shop
Termin vereinbaren