Kurzsichtigkeit bei jungen Augen

1. April 2022

Fachthemen Brille Sehen Kinder

Kurzsichtigkeit bei jungen Augen

Eine Kurzsichtigkeit tritt meist erst bei Kindern im Schulalter auf.

Bemerken Sie also, dass Ihr Kind die Augen zusammenkneift, wenn es weiter entfernte Gegenstände fokussiert oder sich den Lesestoff allzu dicht vor die Augen hält, sollten Sie einen Sehtest veranlassen. Als Faustregel gilt: Hat ein Kind Schwierigkeiten, Texte in einer Entfernung von 35 Zentimeter zu lesen, könnte dies ein Zeichen für eine Fehlsichtigkeit sein.

Wenn die Augen Bauchweh machen.

Im Gegensatz zu uns Erwachsenen sind die Anzeichen für eine Fehlsichtigkeit bei Kindern nicht immer eindeutig. Da Kinder oftmals noch Schwierigkeiten haben, Symptome klar zu beschreiben, neigen sie zur Generalisierung: So wurde auch beobachtet, dass manche Kinder ihre Probleme mit dem Sehen als „Bauchweh“ bezeichnen. Auch Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit und schnelles Ermüden stehen oft in direktem Zusammenhang mit Fehlsichtigkeit.

< Blog
shopping_cart Hingucker Shop
Termin vereinbaren