GEHÖRSCHUTZ
Sicher hören

Eine andauernde Lärmbelastung am Arbeitsplatz führt über kurz oder lang zu einer Schädigung der Gesundheit von Mitarbeitenden – von Stresserscheinungen über Lärmschwerhörigkeit bis zum Ausfall des Hörorgans. Aus Sicht der Mitarbeitenden geht es beim Gehörschutz also ganz klar um die eigene Gesundheit, aus der Unternehmensperspektive zusätzlich um die Vermeidung von Arbeitsausfällen. 

 

In vielen Betrieben wird auf den Einweggehörschutz vertraut. Das ist aber nur die zweitbeste Lösung. Zum einen ist der Verbrauch relativ hoch – nach jeder Pause wird ein neues Paar benötigt, was pro Tag bis zu 10 Wechsel bedeutet – und die Schutzfunktion ist gerade bei hoher Lärmbelastung nicht ausreichend. 

 

Wir von Bitsche schauen uns deshalb jede Situation, in der Dauerlärm im Betrieb entsteht, individuell an, führen Messungen vor Ort durch und entwickeln auf dieser Basis eine individuelle Lösung: eine persönlich angepasste Otoplastik. Sie garantiert die perfekte Kombination aus angenehmem Tragekomfort und bestmöglichem Schutz. 

Der Weg zum Gehörschutz

Für eine solche Gehörschutzotoplastik wird der Gehörgang mittels eines Silikonpräparats abgeformt. Der Gehörgang wird nach innen mit einem Wattebausch abgedichtet, das Silikon dann vorsichtig eingebracht und nach einer kurzen Aushärt-Zeit mit einer Pinzette samt Wattebausch wieder herausgezogen. Die so entstandene Form ist die Vorlage für den individuellen Gehörschutz. Dieser wird je nach Belastungssituation mit einem entsprechenden Filter ausgestattet, um bestmögliche Abschirmung zu gewährleisten. Sämtliche Produkte sind betreffend ihren Dämmwert gemäß EN 352-2 geprüft und zertifiziert. 

Mit Bitsche zum neuen Gehörschutz

 

Terminvereinbarung
Für ein Erstgespräch kommen unsere Spezialisten gern in Ihr Unternehmen.

Arbeitsplatzanalyse
Wir analysieren vor Ort die Lärmbelastung an den relevanten Arbeitsplätzen.

Beratung und Anpassung
Entsprechend den Analyseergebnissen wird für jeden Mitarbeitenden eine individuelle Otoplastik angepasst.

Fertigung und Finish
Nach der Ohrabformung wird der Gehörschutz produziert und bei der Übergabe nochmals geprüft.

Win-Win-Situation für Unternehmen und Mitarbeitende

 

Der Einsatz von professionellem Gehörschutz bringt klare Vorteile für alle im Unternehmen: 

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Aktiver Gesundheitsschutz
  • Individuelle Anpassbarkeit
  • Bester Tragekomfort
  • Garantieleistungen und Service
  • Zertifiziertes Produkt

 

Vorteile für Unternehmen

  • Vermeidung von Arbeitsunfällen 
  • Reduktion von Arbeitsausfällen
  • Kontrollierbare Kostensituation
  • Aktiver Gesundheitsschutz
  • Zertifiziertes Produkt

 

Vorteile für Sicherheits- bzw. Gesundheitsbeauftragte 

  • Aktiver Gesundheitsschutz
  • Sicherheit durch Einhaltung von Prüfnormen
  • Erhöhung der Tragewahrscheinlichkeit
  • Zertifizierter Partner
  • Akzeptanz bei Unternehmen und Kollegen
Arbeitsschutz_Gehörschutz . pdf
remove_red_eye Kontaktlinsen bestellen
today Termin vereinbaren
Termin vereinbaren