Brillenreinigung - Tipps

9. Juni 2022

Sonnenbrillen Sehen Brille

Brillenreinigung - Tipps

Richtig Brille putzen, aber wie?

Niemals mit einem Tuch, ohne die Brille vorher abzuspülen, über die Gläser reiben. Wegen des Staubs auf der Oberfläche ist die Wirkung mit der eines Schleifpapiers vergleichbar. Regelmäßig sollte man die Brille reinigen, indem man zunächst die Gläser mit lauwarmem Wasser abspült und dann durch Einschäumen mit einem pH-neutralen Reiniger, ohne rückfettende Wirkstoffe, Fett- und Make-up-Reste entfernt. Zum Schutz des Brillengestells die Einfassung des Glases, das gerade gewaschen wird, mit Daumen und Zeigefinger umfasst halten. Erneut mit lauwarmem Wasser abspülen und mit einem Mikrofasertuch bei geringer Druckausübung trocknen.

Für unterwegs empfiehlt sich die Verwendung eines Brillen-Reinigungssprays und spezieller Tücher, die von feiner Struktur sind und daher nicht fusseln. Das richtige Material und die besten Tipps zur schonenden Pflege finden Sie beim Fachoptiker.

< Blog
shopping_cart Hingucker Shop
Termin vereinbaren