Infos rund ums Ohr

24. Januar 2022

Hörakustik Unternehmen Fachthemen Hören

Infos rund ums Ohr

ÄUSSERES OHR: Ohrmuschel / Gehörgang
Treffen Schallwellen an die Ohrmuschel, werden diese gebündelt, durch den Gehörgang weitergeleitet und schließlich das Trommelfell in Schwingung versetzt.

MITTELOHR: Trommelfell / Gehörknöchelchen - Hammer, Amboss, Steigbügel
Die vom Trommelfell weitergeleiteten Schwingungen werden von den Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel – den kleinsten Knochen des menschlichen Körpers – nochmals verstärkt und zum Innenohr geleitet.

INNENOHR: Schnecke / Gleichgewichtsorgan / Hörnerv
In der nach ihrer Form benannten Hörschnecke werden die Schwingungen in elektrische Impulse umgewandelt. Diese gelangen über den Hörnerv ins Gehirn, um dort als Musik, Stimme oder Lärm wahrgenommen zu werden.

< Blog
shopping_cart Hingucker Shop
Termin vereinbaren