Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille?

27. April 2022

Fachthemen Brille Sehen

Wie funktioniert eine Gleitsichtbrille?

Klare Sicht für nah und fern

Nahsicht, Fernsicht und alles, was dazwischen liegt: Für jeden Anlass eine passende Brille aufsetzen zu müssen, ist ganz schön umständlich. Abhilfe gegen diese lästigen Probleme schaffen hochwertige Gleitsichtbrillen, die eine präzise Sicht auf die Welt erlauben – soweit das Auge reicht.

Doch wie genau funktionieren die Wundergläser eigentlich? Bei Gleitsichtbrillen handelt es sich um Modelle, die Sehschwächen sowohl im Nah- als auch im Fernbereich gleichzeitig beheben. Ihre Besonderheit ist der spezielle Schliff der Gläser, bei dem die unterschiedlichen Sehkorrekturen fließend ineinander übergehen. In unserem Blickfeld ist Fernsicht meist weiter oben angesiedelt, während Nahsicht beispielsweise Bücher, Tastatur oder Handarbeiten eher im unteren Bereich liegt. Exakt nach diesem Prinzip sind auch die Gläser der Gleitsichtbrille geschliffen:

Der obere Teil des Glases ist für die Fernsicht optimiert, der untere Teil für die Nahsicht.

Gerne beraten wir Sie persönlich!

 

< Blog
shopping_cart Hingucker Shop
Termin vereinbaren